Seminar Pumpentechnik und Heizungswasseraufbereitung

Pumpentechnik und Heizungswasseraufbereitung

"Passion for Water I"
Kooperationsseminar Grundfos, BWT, Spirotech

Zielgruppe
Anlagenbauer, Errichter, Installateure sowie Betreiber und Techniker

Seminarziel
Die Teilnehmer erlangen Kenntnisse zu hocheffizienten und zukunftssichere Pumpentechnologien und deren Anwendung in gebäudetechnischen Systemen, dem richtigen Einsatz von Luft- und Schlammabscheidung sowie zur norm- und praxisgerechten Aufbereitung des Heizungswassers nach dem BWT ReinHEIZgebot. An mobilen Funktionsmodellen wird der Seminarinhalt praxisnah erörtert und hierdurch besonders "greifbar" gemacht! Jedes der genannten Themen wird zunächst durch einen Impulsvortrag eingeleitet. 

Themenübersicht

  • Impulsvortrag BWT:           Normgerechte Aufbereitung von Heizungsfüllwasser
  • Impulsvortrag Grundfos:     Hocheffiziente Pumpentechnologien
  • Impulsvortrag Spirotech:     Luft- und Schlammabscheidung richtig eingesetzt 
  • Diverse Vorführungen an bereit stehenden Funktionsmodellen zu o.g. Themen
  • Fachdiskussionen und Erörterungen an praktischen Beispielen

Referenten
Grundfos: Robert Angermayr
BWT: Hans-Peter Kroiss
Spirotech: Martin Miesbauer

Rahmenprogramm
Nach einem spannenden Technik-Tag ist eine Kellerbesichtigung beim Weingut Nastl und anschließend ein Heurigenschmaus vorgesehen (Anmeldung hierzu muss bei der Registrierung zum Seminar erfolgen!)

Veranstaltungsort
Heuriger Baumgartnerhöhe, Kühsteingraben 14, A-3550 Langenlois (Österreich)

Termin
17.09.2019, 12:30 - 18:30 Uhr

Agenda
12:30 bis 13:00 Uhr       Eintreffen der Teilnehmer

13:00 bis 13:55 Uhr       Impulsvortrag BWT
14:00 bis 14:55 Uhr       Impulsvortrag Grundfos
15:00 bis 15:55 Uhr       Impulsvortrag Spirotech
16:00 bis 17:00 Uhr       Vorführungen an Funktionsmodellen, Diskussion

17:15 bis 18:30 Uhr       Kellerbesichtigung Weingut Nastl (in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes)

Ab 18:30 Uhr                 Heurigenschmaus und Ausklang (separate Anmeldung bei der Registrierung erforderlich!)

Teilnahmegebühr
Wird von den veranstaltenden Firmen übernommen

Jetzt hier anmelden

Seminar