Seminar Sichere Hausinstallation: Trinkwasserhygiene

Sichere Hausinstallation: Trinkwasserhygiene

Kooperationsveranstaltung

Zielgruppe
Meister, Anlagenbauer und Ausrüster, Techniker, Betreiber und Instandhalter, Ingenieurbüros und Planer im Bereich Gebäudetechnik

Seminarziel
Dem Teilnehmer werden technische und rechtliche Grundlagen zur Trinkwasserhygiene vermittelt.

Inhalte

  • Das Installationsproblem der Zukunft: Die Kaltwassertemperatur! 
  • Wärmelast im Installationsschacht 
  • Neue Spielregeln in der Vorwandinstallation 
  • Praktische Helfer für eine schnelle und sichere Trinkwasserinstallation       
  • Moderne Pumpentechnik: die Basis für einen sicheren und effizienten Betrieb
  • Generelle Aspekte eines effizienten und sicheren Pumpenbetriebs
  • Intelligente Regelungsarten und innovative Funktionen für die Betriebsoptimierung von TW-Zirkulationspumpen 
  • Druckerhöhung optimieren: Drehzahlgeregelte Druckerhöhungsanlagen nach DIN1988-500               
  • Innovative Wege zu mehr Transparenz beim Anlagenbetrieb: Fernüberwachung, Fernsteuerung, Fernoptimierung durch Cloud-basierte Funktionsmodule und digitale Dienstleistungen, Grundfos GO Garantie 
  • Trinkwasserqualität: Prüfpflichten, Betriebssicherheit und Hygiene
  • Trinkwasserverordnung 2018 – Möglichkeiten und Grenzen der Trinkwasseraufbereitung-           
  • Enthärtung als Allheilmittel? Was ist möglich?
  • Dokumentations- und Informationspflicht: Wer ist verantwortlich?
  • Bauvertragsrecht: Fallen im Werkvertrag vermeiden     
  • Alte Verträge – neue Verträge: Nach 100 Jahren ändert sich das Werkvertragsrecht.
  • Hierauf müssen Sie achten: Die aktuellen Änderungen im BGB – Unterschiede zur  VOB/B
  • Teurer Unterschied: Allgemein anerkannte Regeln der Technik oder Stand der Technik – was schulden Sie?
  • Aktuelle Rechtsprechung und Praxistipps
  • Erfahrungsaustausch

 

Referenten
Manfred Erk (Rehau), Claus Sperber (Judo), Oliver Weckerle (Grundfos), Henrik Hunold (Fachanwalt für Baurecht)

Schulungsorte und Termine

  • 29.01.2019 Bad Kissingen
  • 30.01.2019 Schwalbach/Eschborn (Nähe Bad Homburg)
  • 31.01.2019 Heidelberg
  • 05.02.2019 Winnenden
  • 06.02.2019 Ulm
  • 07.02.2019 München
  • 12.02.2019 Bielefeld
  • 13.02.2019 Gelsenkirchen
  • 14.02.2019 Kerpen
  • 25.06.2019 Bremen
  • 26.06.2019 Hamburg
  • 27.06.2019 Berlin

Einen Video-Bericht von SHK-TV zu der Veranstaltung finden Sie hier:  
https://shk-tv.de/markt/seminare-zum-sicheren-schutz-des-trinkwassers

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie über den direkten Link auf die Homepage der Veranstaltung: http://www.sichere-hausinstallation.de/

 

Teilnahmegebühr
wird von den veranstaltenden Firmen übernommen

Jetzt hier anmelden

Seminar-Nr. 32-00-23

HINWEIS: Die Anmeldung erfolgt über die veranstaltungseigene Website www.sichere-hausinstallation.de