Whitepaper: Digitalisierung in der Industrie

Die Digitalisierung wird oft als etwas Neues und Revolutionäres beschrieben, das die Welt und unser Leben radikal verändern wird. Die Digitalisierung in der Industrie hat dagegen schon vor Jahren begonnen und sich mit den wachsenden Möglichkeiten in der Computer‐ und Kommunikationstechnik weiterentwickelt. Die Industrie nutzt seit Ende des letzten Jahrhunderts intelligente und digitale Steuerungssysteme, die über Kommunikationsbusse mit SCADA‐Systemen vernetzt sind. Das Ziel ist es, eine weitestgehend selbstorganisierte Produktion zu ermöglichen, in der Menschen, Maschinen, Anlagen und Produkte miteinander kommunizieren und kooperieren. Industrie 4.0 ist ein von der deutschen Industrie initiiertes europäisches Projekt, um Standards und allgemeine Richtlinien für die Digitalisierung festzulegen. 

Im Rahmen dieses Whitepapers stellen wir Ihnen wichtige Schlüsselelemente der Digitalisierung vor, die Ihnen helfen werden eine industrielle Revolution einzuleiten.  

Wenn Sie Interesse an dem Whitepaper zum Thema Digitalisierung in der Industrie haben, so füllen Sie bitte nachstehendes Formular aus und geben uns Ihre Zustimmung, zum Erhalt personalisierter Informationen von Grundfos.

 

 

 

Grundfos_Whitepaper_Auswirkungen_Digitalisierung_Industrie_Bild
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus
- Ungültige E-Mail-Adresse

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf der Einwilligung. Sie haben ferner das Recht, einer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketing einschließlich der Erstellung von Profilen zu widersprechen. Weitere Informationen zu Ihren personenbezogenen Daten sowie zu Ihren Rechten finden Sie in unserer Nutzungs- und Datenschutzbedingungen und Datenschutzerklärung