Grundfos iSOLUTIONS: Druckerhöhung

CBS Booster

Sparen Sie bis zu 33 % Energie

Erfahren Sie, wie Sie Energie und Kosten sparen können, indem Sie Druckerhöhungsanlagen in Proportionaldruckregelung betreiben und mehrere Drucksensoren in ein System integrieren. Zu den Vorteilen gehören: 

  • Reduzierter Wasserverbrauch 
  • Reduzierte Systembelastung 
  • Geringerer Wartungsaufwand 
  • Mehr Komfort 

Intelligente Mehrzonenregelung 

Erfahren Sie, wie Sie bis zu 33 % Energie sparen und die Kosten für Ihre Druckerhöhungsanlage reduzieren können, indem Sie die Grundfos Hydro MPC in der Betriebsart Proportionaldruck und die Mehrzonenregelung aktivieren.

Whitepaper herunterladen
Midea Marriott Hotel

Luxushotel reduziert Energieverbrauch um 50 % – ohne den hohen Komfort zu gefährden 

Kurz bevor der Midea-Konzern sein erstes Luxushotel – das 28-stöckige Midea Marriott Hotel – in der chinesischen Stadt Shunde eröffnete, hatte Midea Grundfos gebeten, die HLK-, Druckerhöhungs- und Kesselanlagen des Hotels zu optimieren.  
 
Entdecken Sie, wie das Hotel mithilfe von Grundfos iSOLUTIONS und Anlagen, die sich kontinuierlich an den Bedarf anpassen, Lebenszykluskosten senken und Geräusche reduzieren konnte und so seinen 5-Sterne-Komfort bei halbem Energieverbrauch sicherstellt. 

Kostenloser Energy Check von Grundfos

Mit einem Energy Check von Grundfos werden Einsparpotenziale aufgedeckt und Empfehlungen für eine effiziente Lösung gegeben. Der abschließende Bericht liefert einen vollständigen Überblick über Ihre Pumpenanlagen und deren aktuellen Wirkungsgrad. Er zeigt auch auf, wie Sie finanzielle und betriebliche Einsparungen sowie eine geringere Umweltbelastung erzielen können.

  • Eine sorgfältige Auswertung der Lebenszykluskosten 
  • Genaue Informationen über den Energieverbrauch 
  • Verbesserte Umweltverträglichkeit 
  • Eine Prioritätenliste der installierten Pumpenbasis, welche Pumpen/Anlagen von einem Pump oder Energy Audit profitieren könnten 

Steigern Sie die Leistung mit intelligenten Lösungen

Trinkwassersysteme in Gebäuden können viele Herausforderungen mit sich bringen. So müssen zum Beispiel ein ausreichender Wasserdruck in allen Teilen der Anlage sowie ein akzeptabler Wasser- und Stromverbrauch erzielt werden.

Grundfos iSOLUTIONS ermöglicht es Ihnen, mithilfe einer Cloud-Anbindung und digitaler Dienstleistungen, den Betrieb Ihrer Gebäudeanlagen zu optimieren. Das bedeutet, dass Sie jederzeit auf intelligente Weise den Druck regeln, die Anlage überwachen und die Leistung analysieren können und somit einen effizienten Betrieb sicherstellen.

Schauen Sie sich das Video an und erfahren Sie mehr über Grundfos iSOLUTIONS in Druckerhöhungsanlagen.

Tesa Norderstedt: Effizientes Zuhause für eine Weltmarke

In Norderstedt nördlich von Hamburg wurde Anfang 2016 die neue Firmenzentrale der Beiersdorf-Tochter tesa SE eingeweiht.Für die optimale Versorgung mit Trink-, Betriebs- und Prozesswasser sorgen vier Druckerhöhungsanlagen Hydro MPC. Die verlässliche Bereitstellung von  Löschwasser übernimmt eine Löschwasser-Druckerhöhungsanlage von Grundfos.Mit Grundfos iSOLUTIONS erhält die Firmenzentrale des Klebstoffherstellers tesa in Norderstedt eine intelliegent vernetzte Gebäudetechnik, die allen Anforderungen gerecht wird.

tesa SE
Download Booster Brochure

Gehen Sie mit dem Fortschritt und profitieren Sie von intelligenten Druckerhöhungsanlagen

Entdecken Sie Grundfos iSOLUTIONS für Ihre Druckerhöhungsanlagen

Single versus zone divided systems

Verhindern Sie übermäßigen Druck in Druckerhöhungsanlagen

Kommerziell genutzte Gebäude werden immer größer und stellen dadurch auch immer höhere Anforderungen an die Pumpentechnik, da alle Verbraucher mit demselben Druck versorgt werden müssen. Entdecken Sie die Vorteile der Anlagen mit Zoneneinteilung im Vergleich zu herkömmlichen Einzelpumpen-Druckerhöhungsanlagen.

Mehr erfahren

Proportional pressure mode

Sparen Sie Wasser und Energie mit der Proportionaldruckregelung

Viele Druckerhöhungsanlagen in Gewerbegebäuden laufen in der Regel im Konstantdruckbetrieb. Tatsächlich ist es jedoch von Vorteil, die Anlagen im Proportionaldruckbetrieb zu betreiben, um Energie einzusparen.

Mehr erfahren

CTF_TrM:Please fill in the required fields
Sign up

Regelmäßig informiert mit Grundfos e-News

- Ungültige E-Mail-Adresse

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf der Einwilligung. Sie haben ferner das Recht, einer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketing einschließlich der Erstellung von Profilen zu widersprechen. Weitere Informationen zu Ihren personenbezogenen Daten sowie zu Ihren Rechten finden Sie in unserer Nutzungs- und Datenschutzbedingungen und Datenschutzerklärung