SLV, SL1

Überblick

Überblick

Die SL-Baureihe wurde entwickelt, um die Leistungsfähigkeit in Anlagen zu erhöhen und gleichzeitig bekannte Risikofaktoren und Wartungsanforderungen zu minimieren. Dank ihrer unübertroffenen Widerstandsfähigkeit verfügen die wartungsfreundlichen SL-Abwasserpumpen in Nassaufstellung über eine sehr lange Lebensdauer.

Die höchste Motoreffizienzklasse gewährleistet erhebliche Kosten- und Energieersparnisse. Die hocheffizienten Motorenbauteile erhöhen den Motorenwirkungsgrad und verlängern das Leben der Pumpe.

Die Pumpen sind erhältlich mit SuperVortex-Laufrädern (SLV) für Anwendungen mit niedriger Betriebsstundenzahl, einem Trockenmasseanteil von über 5 % und einem Kugeldurchgang bis 100 mm, oder mit dem S-Tube-Laufrad (SL1) für Anwendungen mit hoher Betriebsstundenzahl, einem Trockenmasseanteil bis zu 3 % und einem Kugeldurchgang bis 100 mm.

Das S-Tube-Laufrad ist das einzige Laufrad auf dem Markt, das die Herausforderungen des modernen Abwassermanagements mit variierendem Trockenmasseanteil bestens bewältigt. Dank seines simplen und robusten Designs hat das S-Tube-Laufrad einen unübertroffenen hydraulischen Wirkungsgrad ohne Abstriche beim freien Durchgang.

Anwendungsbereiche

Die SL-Baureihe ist für die Förderung von Drainage- und Oberflächenwasser, Abwasser aus Haushalten, Kommunen und Industriebetrieben sowie Prozesswasser konzipiert.

SL-Pumpen sind auch in explosionsgeschützten Ausführungen erhältlich. Darüber hinaus gibt es SL-Pumpen auch in Ausführungen mit Edelstahllaufrad für den Einsatz in aggressiven Umgebungen.

Eigenschaften und Vorteile

  • Erhebliche Kosten- und Energieersparnis durch hohen Motorwirkungsgrad.
  • Intelligente, lernfähige Steurungen gewährleisten zuverlässigen Betrieb bei niedrigem Energieverbrauch.
  • Integrierte Analogsensoren sorgen für eine umfassende Überwachung der Pumpe.
  • Der am Gleichgewichtspunkt angebrachte Griff ermöglicht problemloses Anheben.
  • Die glatte, einfach zu reinigende Oberfläche ist besonders widerstandsfähig und schlagfest.
  • Nur ein Kabel verläuft zur Pumpe - das vereinfacht die Installation, Inbetriebnahme und Wartung.
  • Durch den feuchtigkeitsgeschützten Anschlussstecker kann kein Wasser in den Motor eindringen.
  • Dank der patentierten SmartSeal-Autokupplungs-Dichtung ist eine völlig dichte Verbindung möglich.
  • Einfach zu öffnendes Spannband, zum schnellen und einfachen Abbauen der Pumpe vom Motor.
  • Doppelte Gleitringdichtung für längere Betriebszeit und weniger Stillstandszeit.
  • Weniger Schwingungen dank kurzer Rotorwelle und somit besserer Schutz von Wellendichtungen und Lagern.
  • Mit SuperVortex- oder S-Tube-Laufrad erhältlich.
  • Stets höchster Wirkungsgrad dank austauschbarem Verschleißring.





    Facebook Twitter LinkedIn Technorati
Kontakt
Kontaktieren Sie uns

Contact us

 

Nutzen Sie bitte unsere branchenspezifischen Formulare, um direkt Ihren Grundfos Vertrieb oder den Service zu kontaktieren.

Hier finden Sie auch ein allgemeines Kontaktformular für generelle Anfragen, sowie ein Feedbackformular.

Kontakt


Service centre

Kontaktieren Sie uns

Wählen Sie ein Land, um mit Ihrem Kundendienstcenter vor Ort Kontakt aufzunehmen