Maschinenraum


 
 

Übersicht

Maschinenraum

Grundfos blickt auf eine lange Tradition in der Belieferung der Schiffbauindustrie mit wartungsfreundlichen und hocheffizienten Pumpen zurück. Insbesondere bei der Kühlung von Maschinen setzen Grundfos Pumpen Maßstäbe in der Energieeffizienz, so dass der Energieverbrauch unter Deck um bis zu 50 % gesenkt werden kann. Mit Hilfe eines Frequenzumrichters wird die Drehzahl der Kühlpumpen an die Seewassertemperatur angepasst, damit die Pumpe nicht unter Volllast läuft, wenn es nicht erforderlich ist.

Die wegweisenden Grundfos Pumpen bieten eine lange Lebensdauer und sind einfach zu warten. Neben der Maschinenkühlung sind u.a. folgende Pumpen für den Marinebereich lieferbar:

  • Strahlpumpen
  • Ballastpumpem
  • Feuerlöschpumpen
  • Allgemeine Versorgungspumpen
  • Lenzpumpen.

 

Anforderung Lösung
Einfacher Austausch bzw. einfache Reparatur von undichten Gleitringdichtungen. Die Grundfos Pumpen für Marineanwendungen sind so gestaltet, dass die Gleitringdichtung im seltenen Fall von Undichtigkeiten einfach ausgetauscht bzw. repariert werden können.
Neue Gesetze fordern eine CO2-Reduzierung um 20 % von der  Schiffbauindustrie.
Grundfos bietet elektronisch geregelte Pumpensysteme an, mit denen der Energieverbrauch von Kühlanlagen auf Schiffen um bis zu 60 % gesenkt werden kann. Dadurch werden gleichzeitig auch die CO2-Emissionen erheblich reduziert.

Hinweis

Grundfos bietet über WebCAPS einen einfachen Zugang zu Dokumentationsunterlagen auf seiner Internetseite mit ausführlichen Informationen zu allen Produkten und zum Pumpenaustausch sowie einem Berechungsprogramm zum Auslegen der Pumpe.

Alle Grundfos Pumpen für Marineanwendungen sind mit entsprechenden Zertifikaten lieferbar, wie z.B.:

  • Lloyds Register of Shipping
  • Det Norske Veritas
  • American Bureau of Shipping
  • Registro Italiano Navale Agenture
  • China Classification Society
  • Russian Maritime Register of Shipping
  • Biro Classification Indonesia
  • United States Coast Guard
  • Nippon Kaiji Koykai

 


 

Nutzen Sie bitte unsere branchenspezifischen Formulare, um direkt Ihren Grundfos Vertrieb oder den Service zu kontaktieren.

Hier finden Sie auch ein allgemeines Kontaktformular für generelle Anfragen, sowie ein Feedbackformular.

Kontakt


Wie beurteilen Sie Ihre Erfahrungen mit der Grundfos Website?



Weitere Kommentare

E-Mail