Chemische Abwasseraufbereitung

Übersicht

Die chemische Klärstufe ist Teil des gesamten Abwasseraufbereitungsprozesses. Sie dient dazu, die Schmutzwasserqualität zu verbessern, indem die Lebensbedingungen für die Bakterien verbessert werden.

Die Wahl des chemischen Aufbereitungsverfahrens ist vom Verschmutzungsgrad des Abwassers und vom erforderlichen Reinigungsgrad abhängig. Die chemische Aufbereitung beinhaltet vor allem die chemische Ausfällung zur Entfernung von Phosphor und zur pH-Wertanpassung. In anderen Fällen wird dem Abwasser Kohlenstoff zugesetzt, weil durch die fehlende Verfügbarkeit von Kohlenstoff die Umwandlung von Nitrat in Stickstoff in der biologischen Klärstufe gehemmt wird.

Wegen der zum Teil aggressiven Chemikalien, die für die Aufbereitung genutzt werden, muss die Dosieranlage auf die verwendeten Chemikalien abgestimmt sein. Deshalb ist bei der Gestaltung und Auswahl der Dosieranlage unbedingt darauf zu achten, dass die Speicherbehälter, die Dosierpumpen, Rührwerke und Rohrleitungen für die entsprechenden Chemikalien geeignet sind und alle Sicherheitsvorschriften eingehalten werden.

Grundfos verfügt über das notwendige Know-how zum Bau maßgeschneiderter Dosieranlagen, die entweder Konzentrate, gebrauchsfertige Lösungen oder Trockenchemikalien nutzen und optimal an die vorhandene Anlage angepasst sind. Selbstverständlich können Sie sich darauf verlassen, dass auch alle Sicherheitsvorschriften im Umgang und der Lagerung von Chemikalien eingehalten werden.

Grundfos hat nicht nur die passende Pumpen- und Desinfektionslösung für Ihre Anwendung, sondern bietet Ihnen auch eine umfassende Beratung an, die auf jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich des Abwassertransports und der Desinfektion aufbaut - angefangen von der Ermittlung der Leistungsanforderungen in der Planungsphase über die Auswahl, die Installation, den Betrieb und die Fernüberwachung bis hin zur Wartung der Pumpeninstallation oder der Desinfektionsanlage. Auf Wunsch übernehmen wir auch die Inbetriebnahme für Sie, damit gewährleistet ist, dass alle Komponenten ordnungsgemäß installiert werden. Fragen Sie auch nach unseren Wartungsverträgen, die die regelmäßige Wartung der von Grundfos gelieferten Anlagen, die Ersatzteilversorgung und die Durchführung von Pumpenaudits zur Aufdeckung des Optimierungspotentials beinhalten.


 

Nutzen Sie bitte unsere branchenspezifischen Formulare, um direkt Ihren Grundfos Vertrieb oder den Service zu kontaktieren.

Hier finden Sie auch ein allgemeines Kontaktformular für generelle Anfragen, sowie ein Feedbackformular.

Kontakt


Wie beurteilen Sie Ihre Erfahrungen mit der Grundfos Website?



Weitere Kommentare

E-Mail