ZF Getriebe GmbH

Overview_TEXT

Überblick

Die ZF Friedrichshafen AG ist mit rund 55.000 Mitarbeitern an 120 Standorten in 25 Ländern ein weltweit führender Zulieferer der Automobilindustrie. Das Produktprogramm umfasst Getriebe und Lenkungen sowie Fahrwerkskomponenten und komplette Achssysteme
und Achsmodule. In allen Kernprodukten hält der Konzern im Weltmarkt eine erste, zweite oder dritte Position. Anteilseigner des Unternehmens sind mit 93,8 Prozent die Zeppelin-Stiftung, die von der Stadt Friedrichshafen verwaltet wird, sowie mit 6,2 Prozent die Dr.-Jürgen-Ulderup-Stiftung,
Lemförde.


Moderne ZF-Sechsgang-Automatikgetriebe mit kurzen Schaltzeiten sowie günstigen Verbrauchswerten sind heute unter anderem in BMW-, Audi-, Jaguar- und Maserati-Fahrzeugen eingebaut. Die noch unbearbeitet von der Gießerei angelieferten Getriebegehäuse werden bei ZF feinbearbeitet (Fräsen, Bohren, Gewinde schneiden), gewaschen und nach Prüfung zur Montage bereitgestellt. Dies geschieht rund um die Uhr, im 3-Schicht-Betrieb und oft sieben Tage die Woche. ZF Getriebe GmbH Diese MTB-Pumpe führt bei ZF Saarbrücken Kühlschmiermittel aus einer der vier Bearbeitungslinien zurück zum Filter. Jede der vier großen Bearbeitungslinien hat ihren separaten Kühlschmiermittelkreislauf. Trotz einer Späneseparation unmittelbar nach der Bearbeitung verbleiben etwa 20 Prozent der Späne im Kühlschmiermittel und durchlaufen auf dem Weg zum Filter zwangsweise auch die Rückführpumpe - eine entsprechend robuste Ausführung ist also wichtig.

„Grundfos hat die Umstellung auf die MTB-Pumpe sehr professionell gehandhabt. Da merkte man schon, dass die Leute in der Werkzeugmaschinenindustrie zuhause sind“ (Ralf Dörr, Prozessplanung Getriebegehäuse, ZF Saarbrücken).





    Facebook Twitter LinkedIn Technorati

Betreff:

Einstufige Blockpumpe MTB bei der ZF Getriebe GmbH in Saarbrücken

Ort:

Saarbrücken

Firma:

ZF Getriebe GmbH

Related Products_TEXT
Contacts_TEXT

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine ähnliche Lösung benötigen.