Wanderheim Wasserberghaus in Schlat

Overview_TEXT

Überblick

Der Schwäbische Albverein ist der größte europäische Wanderverein mit 120.000 Mitgliedern. In rund 570 Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg sind Ortsgruppen aktiv. Damit reicht das Wandergebiet vom Taubergrund bis zum Bodensee und vom Schwarzwald bis zum Ries. Zahlreiche ausgearbeitete Wanderstrecken stehen Interessierten zur Verfügung. Für die Unterbringung während der Wanderung sowie für die Versorgung der Wanderfreunde mit Speisen und Getränken, stehen Wanderheime zur Verfügung. Eines dieser Heime liegt oberhalb der Gemeinde Schlat auf der Hochfläche des Wasserbergs nahe am Albtrauf.


Die Versorgung mit Frisch- bzw. Trinkwasser erfolgte bis vor kurzer Zeit über eine am Osthang des Wasserbergs liegende Quelle. Nach der Neufassung der Trinkwasserverordnung konnte diese Quelle die höher gesteckten Anforderungen in Qualität aber auch in der Quantität nicht mehr erfüllen. Deshalb
entschloss man sich, die Wasserver- und Abwasserentsorgung an das Schlater Leitungssystem anzuschließen.





    Facebook Twitter LinkedIn Technorati

Betreff:

Überwindung von 240 Höhenmetern stellt hohe Anforderungen an die Pumpentechnik

Ort:

Wanderheim Wasserberghaus des Schwäbischen Albvereins, Schlat

Firma:

Schwäbischer Albverein e.V. , Stuttgart

Contacts_TEXT

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine ähnliche Lösung benötigen.