Hansa Industrie-Mixer

Overview_TEXT

Überblick

Das in Stuhr/Heiligenrode angesiedelte Unternehmen Hansa Industrie-Mixer ist weltweit als Spezialist in der Schaum- und Mixertechnologie anerkannt. Viele höchst erfolgreiche Produkte unterschiedlichster Art, ob aus dem Food- oder dem Nonfood-Bereich, wären ohne Anlagenlösungen
von Hansa schlicht nicht auf dem Markt verfügbar. Das reicht von Süßigkeiten (Schaumküsse, Marshmallows) über Teppichböden bis zu Flugzeugsitzen und eleganten Modeartikeln.


Unter den Begriff ‚Schaumtechnologie’ subsumiert man Verfahren, die aus einem pumpfähigen Medium eine Gas/ Flüssigkeits-Dispersion herstellen.
Dafür gibt es branchenspezifisch wechselnde Bezeichnungen: Im Lebensmittelbereich werden Soft-Produkte bzw. Produkte mit einem angenehmen Biss- und Kauverhalten ‚aufgeschlagen’ und ‚belüftet’. Ansonsten nennt man das ‚aufschäumen’. „Gemeint ist in allen Fällen aber das Gleiche“, so Dipl.-Ing. Hans-Georg Frenzel, Technischer Leiter bei Hansa. Ziel sei stets die Volumenvergrößerung einer Flüssigkeit mit Hilfe von Gasblasen bei gleichzeitiger Reduktion der Dichte. Im Food-Bereich werden auf diese Weise lockere und leichte Lebensmittel und Süßwaren erzeugt, im NonFood-Bereich überzeugen eine bessere Funktionalität und der geringe Energieeinsatz in der Herstellung bei höherwertiger Qualität = Wettbewerbsvorteil und Kosteneinsparung. Um stabile Schäume definierter Konsistenz und in der gewünschten Farbe herstellen zu können, müssen Aromen und weitere Additive zudosiert werden.





    Facebook Twitter LinkedIn Technorati

Betreff:

DME-Pumpen für Hightech-Schaumgeneratoren

Ort:

Stuhr/Heiligenrode

Firma:

Hansa Industrie-Mixer

Contacts_TEXT

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine ähnliche Lösung benötigen.