Aggerverband Gummersbach

Overview_TEXT

Überblick

Betreibt ein Wasserverband zur Versorgung seiner Kunden zwei Wasserwerke, müssen die Verantwortlichen stets vom Ausfall bzw. Teilausfall einer dieser Anlagen ausgehen („Worstcase- Szenario“). Der Aggerverband Gummersbach hält für diesen Fall der Fälle zwischen beiden Wasserwerken ein spezielles Pumpwerk vor, um die Versorgungssicherheit aufrecht zu erhalten. Kürzlich wurde diese Station komplett erneuert, inklusive Austausch der Pumpen und der Steuerungstechnik. Installiert sind nun Wasser-Normpumpen der Baureihe NK von Grundfos.

„Wir finden, dass Wasser eines der schönsten Produkte ist, für das man arbeiten kann.“ Während andere Unternehmen mit möglichst abstrakten
Imponier-Phrasen beeindrucken wollen, überzeugt der Aggerverband Gummersbach seine Kunden mit diesem eher schlichten, klaren Bekenntnis.





    Facebook Twitter LinkedIn Technorati

Betreff:

NK-Pumpen in der Wasserversorgung — Versorgungssicherheit hat Priorität

Ort:

Gummersbach

Firma:

Aggerverband Gummersbach

Contacts_TEXT

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine ähnliche Lösung benötigen.